Simone Holliger, Markus Weggenmann
Marc Elsener, Artist, 2013, Öl auf Leinwand, 20 x 20 cm

Simone Holliger & Markus Weggenmann
9. Mai – 27. Juni 2021

Mit Simone Holliger und Markus Weggenmann zeigt die Ausstellung zwei Kunstschaffende aus verschiedenen Generationen, die mit unterschiedlichen Medien arbeiten: Simone Holliger ist bekannt für grossformatige Skulpturen aus bemaltem Papier. Das Schaffen von Markus Weggenmann kreist seit Beginn seiner künstlerischen Tätigkeit um die Frage, was Malerei ist. Die beiden Kunstschaffenden verbindet, dass ihre kraftvollen Werke in das Medium des*der anderen ausstrahlen: In jüngeren Arbeiten beschäftigt sich Markus Weggenmann mit der Frage, wie im flachen Medium der Malerei skulpturale Motive in Erscheinung treten können, während in den Skulpturen von Simone Holliger die Malerei stets präsent ist. Für die Ausstellung in der Galerie im Gluri Suter Huus haben beide Kunstschaffenden neue, raumspezifische Werke konzipiert.

Über diese Website, den Newsletter und weitere Mitteilungen (bei Interesse können Sie sich hier dafür eintragen) werden wir Sie weiterhin über das aktuelle Programm informieren.

Wir wünschen Ihnen allen einen wunderbaren Frühling!

Sarah Merten, Leiterin GSH
Stefan Meier, Kultursekretär Wettingen
Philippe Rey, Gemeinderat und Leiter Ressort Kultur


JAHRESPROGRAMM

Das Jahresprogramm der Galerie im Gluri Suter Huus in aller Kürze auf einen Blick:

GSH-Jahresprogramm 2021

 

Corona-Virus / Schutzkonzept

DIE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

August
  1. Sonntag, 15.08 2021, 11.00 Uhr Vernissage: Boskovic-Scarth, Miriam Rutherfoord und Joke Schmidt / Urban Sketcher Boskovic-Scarth, Miriam Rutherfoord und Joke Schmidt
    Urban Sketchers: Leben am Wasser
Oktober
  1. Sonntag, 17.10 2021, 11.00 Uhr Vernissage: Anton Egloff, Reto Steiner Anton Egloff, Reto Steiner
Dezember
  1. Sonntag, 12.12 2021, 17.00 Uhr Vernissage Kunst Schau 5430 – 2021 Kunst Schau 5430 – 2021

HomeGalerie im Gluri Suter Huus
Kunst in, von und für Wettingen

1972 wurde die Galerie im Gluri Suter Huus mit einer Ausstellung der damals noch unbekannten Wettingerin Ilse Weber eröffnet. Seither werden im markanten Fachwerkbau im Wettinger Dorfkern laufend Ausstellungen aktueller Kunst gezeigt.

Das Gluri Suter Huus versteht sich als Schnittstelle zwischen lokaler und überregionaler Kunst, als Gefäss der Reflexion und Auseinandersetzung, welches mit monografischen und mit thematischen Ausstellungen sowie mit einer interdisziplinären Ausrichtung künstlerische und gesellschaftliche Fragen zur Diskussion stellt.

Begleitend gibt das Gluri Suter Huus mit thematischen Kabinettausstellungen einen Einblick in die Kunstsammlung der Gemeinde Wettingen, welche über Tausend Kunstwerke umfasst, wovon ein grosser Anteil permanent in den Räumlichkeiten der Gemeinde (Rathaus, Ämter, Schulen) ausgestellt ist. Die Sammlung setzt sich sowohl aus Schenkungen als auch in den letzten Jahren erfolgten Ankäufen zusammen.

Geleitet wird die Galerie im Gluri Suter Huus von Sarah Merten.


BESUCHEN SIE UNS

ÖFFNUNGSZEITEN WÄHREND AUSSTELLUNGEN

Mi bis Sa 15 – 18 Uhr
So 11 – 17 Uhr

Öffnungszeiten Pfingstsonntag, 23.5.2021

Offen 11-17 Uhr

BESUCHERADRESSE

Galerie im Gluri Suter Huus
Bifangstrasse 1
5430 Wettingen
info@glurisuterhuus.ch

POSTADRESSE

Galerie im Gluri Suter Huus
c/o Rathaus
Kultursekretariat
Alberich Zwyssigstrasse 76
5430 Wettingen

TELEFON

Während den Öffnungszeiten
T 056 426 29 69

Nicht rollstuhlgerecht

Die Ausstellungsräume verteilen sich über drei Geschosse des historischen Gebäudes, welches über keinen Lift verfügt.
Die Treppen sind komfortabel breit, gradläufig und mit stabilen Geländer/Handlauf ausgestattet.


NEWSLETTER

Wünschen Sie immer die frischesten Informationen zu unserem Programm per E-Mail?

> hier anmelden

Ihre persönlichen Daten (Newsletter) werden ausschliesslich für den Versand von Informationen genutzt. Alle eingetragenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.


EINLADUNGSKARTEN

Mögen Sie schöne, informative Post zu den kommenden Ausstellungen?

> hier bestellen

Ihre persönlichen Daten (Künstlerkartenversand) werden ausschliesslich für den Versand von Informationen genutzt. Alle eingetragenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.