Ingo Giezendanner/GRRRR, Cornelia Hesse-Honegger, Lika Nüssli, Thomas Ott

Ingo Giezendanner/GRRRR, Cornelia Hesse-Honegger, Lika Nüssli, Thomas Ott

In einer Gruppenausstellung werden vier Künstler*innen eingeladen, deren Arbeiten sich im Feld der Illustration verorten lassen. Die künstlerischen Umsetzungen erzählen – und imaginieren gleichsam – das Abbild einer schönen, aber unheilvollen Welt: Die Arbeiten der eingeladenen Künstler*innen zeigen beispielsweise nuklearbedingte Deformationen von Insekten (Cornelia Hesse-Honegger, *1944 in Zürich) oder urbane Baustellen (GRRRR/Ingo Giezendanner, *1975 in Basel), und erzählen von gesellschaftlichen Schattenseiten (Lika Nüssli, *1973 in Gossau/SG), sowie emotionalen Abgründen (Thomas Ott, *1966 in Zürich) unserer heutigen Zeit.


Besuchen Sie uns

ÖFFNUNGSZEITEN WÄHREND AUSSTELLUNGEN

Mi bis Sa 15 – 18 Uhr
So 11 – 17 Uhr

GESCHLOSSEN

mindestens bis 19. April 2020

BESUCHERADRESSE

Galerie im Gluri Suter Huus
Bifangstrasse 1
5430 Wettingen

POSTADRESSE

Galerie im Gluri Suter Huus
c/o Rathaus
Kultursekretariat
Alberich Zwyssigstrasse 76
5430 Wettingen

TELEFON

Während den Öffnungszeiten
T 056 426 29 69