Alex Sadkowsky

Alex Sadkowsky

LICHT AUS DEM LIEBLINGSPINSEL

Vernissage: Sonntag, 24. Februar 2019, 11 Uhr
Begrüssung: Philippe Rey, Präsident Kulturkommission Gemeinde Wettingen
Einführung: Dr. phil. Rudolf Velhagen, Leiter Gluri Suter Huus

Begleitprogramm zur Ausstellung

  • Lesung, «Die Umwandlung», Gedeon Berger, Schauspieler, Sonntag, 3. März 2019, 11 Uhr
  • Film, «Brushdance», Fragment, Sonntag, 17. März 2019, 11 Uhr
  • Finissage mit Künstlergespräch: Sonntag, 7. April 2019, 11 Uhr mit Alex Sadkowsky und Dr. phil. Rudolf Velhagen


KUNST

Auf dass ich es niemals vergesse was Kunst ist, habe ich es in verkürzter Fassung aufgeschrieben: Kunst ist permanente Erfindung und Gelöbnis an das Leben. Kunst ist Seismograph und Antenne allen Geschehens. Kunst ist mächtige Liebe, sie gilt der Schöpfung, den Träumen und Tränen. Kunst ist Verkündung des eigenen Weltbildes. Kunst ist unabdingbare Zuneigung,
ist Religion und Daseinsbewältigung. Kunst präsentiert das Chaos. Chaos ist die höchste Form von Ordnung. Kunst ist Spiel, es gibt nichts Ernsteres. Kunst ist Trunkenheit erster Klasse und Schizophrenie zweiten Grades. Kunst ist Wahnsinn und Zärtlichkeit und kann auch Therapie bedeuten. Kunst mildert menschliches Elend, Angst und Verzweiflung. Sie ignoriert das Sterben. Kunst offeriert im Netz der Täuschung•Verzückung und unermessliche Wonne. Und das Gegenteil. Kunst ist Nietzsche, Schopenhauer, Kant und Buddha. Kunst ist Hölderlin, Goethe, Garcia Lorca, Dylan Thomas,Thomas Mann und Shakespeare.

Ein Dreizeiler von ihm ist mein Credo:

Love all,
trust a few,
do wrong to none:
Alleluja

Alex Sadkowsky
Jeden Frühling

 

 

Kurzbiografie ALEX SADKOWSKY

Mit polnischer Herkunft in Zürich geboren
Ab 1957 Multimediaschaffender – Malerei, Zeichnung, Radierung, Lithografie, Grafik, Film, Fotografie, Skulpteur, Texter, Literatur: Lyrik und Prosa
1967 Wohnsitz im Lindenhofquartier
1966 Bezug Atelier Künstlerbaugenossenschaft Südstrasse bis 2007
1957 – Arbeitsaufenthalte und Reisen:
In Spanien, Indien, Irland, England, Italien, Türkei, Griechenland,
Russland (mit Max Frisch), Amsterdam
1973 – Mexiko, USA, Guatemala, Deutschland, England
1980 – Mexiko, Italien, Griechenland, Deutschland, USA, Irland
1990 – Portugal, Italien, Malta, Sizilien, Griechenland
1993 – Burma, Thailand
Ab 1994 – bis dato, 3 – 5-monatige Arbeitsaufenthalte in Nordthailand


Sonntag, 24. Februar 2019, 11 Uhr

Begrüssung
Philippe Rey, Präsident Kulturkommission Gemeinde Wettingen

Einführung
Dr. phil. Rudolf Velhagen, Leiter Gluri Suter Huus


Sonntag, 3. März 2019, 11 Uhr

Lesung, «Die Umwandlung», Gedeon Berger, Schauspieler, Sonntag, 3. März 2019, 11 Uhr


Sonntag, 17. März 2019, 11 Uhr

Film, «Brushdance», Fragment, Sonntag, 17. März 2019, 11 Uhr

Begrüssung: Rudolf Velhagen, Leiter der Galerie im Gluri Suter Huus

Vor acht Jahren trat Karl Doebeli, KaDo-Prodution, mit dem Wunsch an Alex Sadkowsky, einen Film über ihn zu machen.
Ausgelöst von der knappen Drehbuchidee, entwickelte sich ein ganzes Universum an Gedanken, Einfällen und Erkenntnissen. Über die Jahre entstand eine Vielzahl von Sequenzen, die den Künstler und Inszenator bei seinen alltäglichen Tätigkeiten zeigen.

Das präsentierte Fragment in der Galerie im Gluri Suter Huus ist eine ausgiebige Vorschau auf den vor der Fertigstellung stehenden Film „Brushdance“.
In vom Filmmacher ausgewählten und mit dem Künstler gemeinsam komponierten Szenen, wird Alex Sadkowsky in seinen alltäglichen Begebenheiten gezeigt. Momente der Arbeit, mit Bildern, Texten, Lieblingsmusik und weiteren inspirierenden Klängen und Geräuschen unterlegt.


Sonntag, 7. April 2019, 11 Uhr

Finissage mit Künstlergespräch
Sonntag, 7. April 2019, 11 Uhr mit Alex Sadkowsky und Dr. phil. Rudolf Velhagen


az – Badener Tagblatt, Nr. 038, Fr. 15. Februar 2019, Kultur, S. 18

Download Artikel

az Aargauer Zeitung – online, gesehen am 27.2.2019

Download Artikel


Download Karte


Besuchen Sie uns

ÖFFNUNGSZEITEN

Während den Ausstellungszeiten
Mi bis Sa 15 – 18 Uhr
So 11 – 17 Uhr

GESCHLOSSEN FÜR AUSSTELLUNGSUMBAU

01.07.2018 – 26.08.2018

BESUCHERADRESSE

Galerie im Gluri Suter Huus
Bifangstrasse 1
5430 Wettingen

POSTADRESSE

Galerie im Gluri Suter Huus
c/o Rathaus
Kultursekretariat
Alberich Zwyssigstrasse 76
5430 Wettingen

TELEFON

Während den Öffnungszeiten
T 056 426 29 69